Schlaglichter 2018

Smart Libraries – ein Konzept auch für Kunst- und Museumsbibliotheken?
In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museums-Bibliotheken (AKMB), Dresden, 15./16.11.2018

Smart Libraries - Welche Technologien könnten zukünftig auch für Kunst - und Museumsbibliotheken von Interesse sein?
(Sabine Wolf , Aus - und Weiterbildung , Verhaltens - und Kommu nikationstrainings, Berlin und Linda Freyberg M.A., Fachhochschule Potsdam)
Die Open Access Strategie des Germanischen Nationalmuseums (Dr. Johannes Pommeranz, Bibliotheksdirektor, Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg)
Leibniz-Gemeinschaft: OA-Policy
Open Access im Museum (Christina Hahn, Landesstelle für die nicht staatlichen Museen Bayern)
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt und Anmeldung

Initiative Fortbildung für wissenschaftliche Spezialbibliotheken und verwandte Einrichtungen e.V.
c/o Zentral- u. Landesbibl. Berlin
Postfach 610179
10922 Berlin

Telefon: 030 70 44-16
Fax: 030 70 44-18
Mobil: 0160 99530089
E-Mail: Evelin Morgenstern 


Partner-Websites